Aufstellung, Teams und die Aufgaben des Spiels

In diesem Spiel gab es viele einzelne, kleine und große Aufgaben. Dabei ging es natürlich darum, für jede erfolgreich abgeschlossene Aufgabe Punkte zu sammeln oder durch bestimmt Tricks, die Konkurrenz um die hart verdiente Punkte zu erleichtern.

Es waren insgesamt 4 Teams eingetreten. Jeder Teilnehmer hat ein HP-Notebook mit einem bereits vorinstalliertem QiK bekommen, sowie eine Tube Kleber, dann eine Nikon Kamera mit allem drum und dran, ein Blitzlicht und 20 Dollar. Es wurde nicht erlaubt, eigene Gerate mitzubringen. Jeder Teilnehmer musste mit den vorgegebenen Mitteln auskommen.

Eine lustige Aufgabe möchte ich euch nicht vorenthalten – man musste einen ahnungslosen Spaziergänger suchen und den überzeugen, sein Handy für eine kurze Zeit für ein Telefonat zu geben. Dabei musste man schon frühzeitig sagen, dass man nach Österreich anrufen wird und möglichst lange telefonieren.

Nächster Eintrag: